Wer besucht das Berufvorbereitungsjahr Gestaltung?

Dieses Jahr richtet sich an Jugendliche,

welche sich auf eine kreative Ausbildung vorbereiten möchten, z. B.:

Gest. Werbetechnik, Polygraf/in, Innendekorateur/-in, Dekorationsgestalter-/in, Goldschmied/-in, Schreiner/-in, Siebdrucker/-in, Detailhandelsfachfrau/mann, Coiffeuse/eur, Florist/-in, Schuhmacher/-in, Maler/-in, Vergolder/-in u.v.m.

Und zudem als Vorbereitung für alle Gestalterischen Vorkurse.

 

das heisst Jugendliche,

  • die ihre gestalterische Begabung fördern wollen.
  • die ihre Fähigkeiten im Hinblick auf einen kreativen Beruf klären wollen.

 

Auch wird das Jahr von manchen Stellen als äquivalent zum Vorkurs anerkannt.

 

 

Download
Tempus GE_20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 337.1 KB